Was ist die Aura?

Geschrieben von christian laske

Die Aura ist ein elektromagnetisches Feld, dass alles um gibt, was eine atomare Struktur hat. Sie umhüllt den ganzen Körper dreidimensional und durchdringt ihn. Bei einem gesunden Menschen hat sie eine ovale Form. Ist ein Körper geschwächt, durch physische oder psychische Störungen wie zum Beispiel Krankheiten, Verletzungen und Traumata, so haben diese direkte Auswirkung auf die Struktur des Energiefeldes des Körpers. Aufgrund der elektromagnetischen Eigenschaften der Aura, steht sie in ständigem energetischen Austausch mit anderen Energiefeldern. Sie nimmt Energie auf und gibt Energie ab. Dies ist ein ganz natürlicher Austausch, welcher erst dann zu ein Problem werden kann, wenn zwischen abgeben und aufnehmen kein Gleichgewicht besteht, oder wenn die Aura durch so genannte Löcher die aufgenommene Energie nicht erhalten kann.